In unserem Frankreich-Cityguide checken wir f?r euch alle zehn Austragungsorte der Fu?ball-Europameisterschaft 2016 aus. Das wichtigste zu Stadt, Nightlife, Kulinarik und Fu?ball in 3 Minuten. Dieses Mal geht es in die Stadt der Liebe, nach Paris.

Die meistbesuchte Stadt der Welt

Paris, das ist eine pulsierende, multikulturelle Metropole, die f?r ihre Kultur, ihre Lebensart und die unvergleichliche Eleganz ber?hmt ist. Paris, das sind historische Bauten, faszinierende Kulturtempel und Kunst soweit das Auge reicht. Paris, das sind Delikatessen, Gastronomie auf h?chstem Niveau und ?savoir-vivre?, Lebenskunst. Paris, das ist das Herz Europas und die meistbesuchte Stadt der Welt. Paris, das ist die Stadt der Liebe; einzigartig, ewig und romantisch.

Die Hauptstadt Frankreichs z?hlt ca. 2,25 Millionen Einwohner, im Gro?raum Paris sind mehr als 12 Millionen Menschen heimisch.Mit dem Louvre, dem Eiffelturm und der Kathedrale Notre Dame, dem Sacr?-C?ur, Triumphbogen, der Oper und der Seine hat Paris unersch?pfliche Sehensw?rdigkeiten zu bieten. Nicht zu vergessen der Prachtavenue Champs-?lys?es, dem Mittelpunkt f?r Luxus, Haute Couture und nobler Eleganz. Ohnehin zieht sich Modebewusstsein, Klasse und Stil durch die Stadt wie ein endloser Laufsteg. All das muss man sehen. Und noch viel mehr.Keines der 20 Arrondissements (Bezirke) gleicht dem anderen. Paris ist ein kultureller Schmelztiegel, gerade die j?ngsten schmerzlichen Ereignisse haben dies deutlich gemacht.

Merci, Paris

Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Ausgehen in Paris ist ein teurer Spa?. Aber da eigentlich alles in Paris seinen stolzen Preis hat, sollte dieser Umstand der Freude keinen Abbruch tun. Achtet daher verst?rkt auf Happy Hours, die eure Geldb?rse schonen. Abgesehen davon hat Paris f?r jede Vorliebe das richtige Viertel. Wer auf Berliner Alternativ-Flair steht, ist im ?Oberkampf?-Viertel bestens bedient. Rund um die ?Rue Mouffetard? findet man eine Vielzahl sch?ner Bars und Restaurants mit angenehmer Pariser Atmosph?re. Jubel-Trubel-Heiterkeit findet man in ?Montmartre?. Perfekt f?r einen Spaziergang am Abend, zumal das wilde Treiben rund um den ?Moulin Rouge?, die danebenliegende Sexmeile und den ?Place Pigalle?sehr unterhaltsam ist. In ?Bastille? ist am Wochenende immer richtig viel los. Hauptaugenmerk dieses Viertels ist die ?Rue de Lappe?. Die Aneinanderreihung von Bars macht aus dieser Stra?e die wahrscheinlich l?ngste Theke Frankreichs. Auch das Studentenviertel ?Quartier Latin? hat viel Flair zu bieten.

Essen wie Gott in Frankreich

Angeblich entstand in Paris das erste Restaurant der Welt. Seit Jahrhunderten gilt die franz?sische Kochkunst in der westlichen Welt als kulinarische Referenz. Die Spitzenrestaurants sind Zentren der ?Nouvelle Cuisine?, die in den 70er Jahren von Paris aus ihren Siegeszug in die ganze Welt antrat. Neben der klassischen franz?sischen K?che sind im multikulturellen Paris auch beinahe alle K?chen der

Welt vertreten. Das Angebot ist ?berw?ltigend. Vor allem f?r Freunde der afrikanischen und orientalischen K?che wird hier alles geboten. Dar?ber hinaus findet man an jeder Ecke einladende Bistros, Brasserien, Caf?s, B?ckereien und Delikatessenl?den, die den Aufenthalt zu einer wahren Gourmetreise werden lassen. Das einzige Haar in der exquisiten Fischsuppe k?nnte sich auf der Rechnung pr?sentieren. Wie bereits erw?hnt, Paris hat einen stolzen Preis. Genie?en Sie dennoch jeden Bissen h?chster Esskultur.

K?nig Fussball im Prinzenpark

Im Heimstadion von Paris Saint Germain, dem ?Parc des Princes?, finden 45.000 Zuseher Platz. Seinen Namen verdankt das Prinzenstadion dem fr?her an dieser Stelle gelegenen Wald, der im 18. Jahrhundert als k?niglicher Jagdforst genutzt wurde. Auch wenn es seinen Status als Nationalstadion an das ?Stade de France? im Vorort Saint-Denis verloren hat,weht nach wie vor ein imperiales L?ftchen durch die Prinzenarena. In wenigen Wochen wird sich zeigen, wer bei K?nig Fussball vom J?ger zum Gejagten wird.

BetTillDone - Challenge accepted

Newsletter - Eine kleine Wette unter Freunden?!

Melde dich an und wir halten dich am Laufenden.

Yeah! Danke, wir halten dich auf dem Laufenden

Pin It on Pinterest

Shares
Share This