In unserem Frankreich-Cityguide checken wir fu?r euch alle zehn Austragungsorte der Fu?ball-Europameisterschaft 2016 aus. Das wichtigste zu Stadt, Nightlife, Kulinarik und Fu?ball in 3 Minuten. Dieses Mal geht es nach Bordeaux, der Hauptstadt des Weines.

Bordeaux und das umliegende Weinbaugebiet Bordelais sind international fu?r ihre hervorragenden Weinlagen bekannt. Dank seines gema??igten Klimas, der kalkreichen Bo?den und der intensiven Weiterentwicklung der Weinbaukunst ist die Bordelais mit einer Produktion von rund 800 Millionen Flaschen pro Jahr die Welthauptstadt des Weins.

Neben dem stets begleitenden Thema Wein sticht vor allem etwas heraus: Sehenswu?rdigkeiten, Sehenswu?rdigkeiten, Sehenswu?rdigkeiten. Daher u?berrascht es nicht, dass die Stadt am Ufer der Garonne seit 2007 Weltkulturerbe der UNESCO ist. Heute findet man in den facettenreichen klassischen wie neoklassischen Stadtteilen eine spannende Mischung aus Prachtbauten, charmanten kleinen Ha?uschen mit eigenem Garten ? die Echoppes bordelaises ?, und modernen Neubauten. Die Handelsstadt za?hlt innerhalb Frankreichs zu den beliebtesten Sta?dten mit besonders hoher Lebensqualita?t. Ein Spaziergang entlang der Prachtpromenaden der Garonne, den sogenannten Quais, zeigt eindrucksvoll den Kontrast zwischen dem modernen rechten Flussufer und der linken, historischen Stadtseite. Oberhalb des Place de la Bourse ist die Altstadt von Bordeaux (Vieux-Bordeaux) gelegen.

Die richtige Mischung

Bordeaux ist eine junge Stadt, die gerne feiert: Ob Ape?ros auf Pla?tzen und in Weinbars, Konzerte auf ungewo?hnlichen Bu?hnen oder Abtanzen auf unterirdischen Dancefloors. Die Bordelaiser Musikszene sprudelt vor Aktivita?t. Gerade sehr angesagt ist das Viertel ?Bassins a? Flot?, welches laut Guardian mit dem ?I.Boat? einen der 25 besten Clubs in Europa beheimatet.

Feinschmeckeradresse Bordeaux

Eine einfache und bodensta?ndige Zubereitung von exquisiten regionalen Zutaten – das macht die Ku?che rund um das Gebiet von Bordeaux aus. Auf der Spezialita?tenliste ganz oben stehen die Austern. An der Westku?ste von Gironde liegt die Bucht von Arcachon, einem Traditionsgebiet der Austernzucht. Fehlen darf auch nicht die Stopfleber, Erdbeeren aus dem Pe?rigord, das zarte Pauillac-Lamm oder das Bazas-Rind.

Das scho?nste Stadion der EM 2016

Das architektonische Juwel namens ?Stade de Bordeaux? wurde vom selben Architekturbu?ro entworfen wie die Mu?nchner Allianz Arena oder das Olympiastadion von Peking. Vor allem der FC Girondins de Bordeaux freut sich u?ber den zugleich filigran und imposant wirkenden Neubau im Zuge der UEFA Euro 2016. Neben der Gruppenphase wird auch ein Viertelfinale mit 43.000 Zusehern im Stade de Bordeaux ausgetragen.

BetTillDone - Challenge accepted

Newsletter - Eine kleine Wette unter Freunden?!

Melde dich an und wir halten dich am Laufenden.

Yeah! Danke, wir halten dich auf dem Laufenden

Pin It on Pinterest

Shares
Share This