?ber Safer Sex, Helmpflicht und die Vorteile auf BetTillDone zu wetten

?ber Safer Sex, Helmpflicht und die Vorteile auf BetTillDone zu wetten

Fussballgro?ereignisse sind das Weihnachten der TV Hersteller und Sportwettenanbieter, die sich in dieser Zeit besonders um zahlungskr?ftige Kunden bem?hen. Bei ersteren sollte man auf keinem Fall sparen. Peinlichkeiten, wie mit dem Schwager Slowakei-Wales auf gerade mal 46 Zoll anzuschauen sind unter allen Umst?nden zu vermeiden. So etwas kann Ihrer Reputation auf l?ngere Sicht empfindlich schaden und dass Ihnen daraufhin gelegentlich Onkel und Tanten wortlos ein paar Euro zustecken, hilft auch nicht wirklich.

Zweitere hingegen sind in Zeiten von Safer Sex, Helmpflicht und zuckerfreien Cola hoffnungslos unhip. Sein Geld auf Sportereignisse zu setzen ist gleichbedeutend mit dem Risiko es auch zu verlieren. Die Vermeidung von Risiko ist ein Eckpfeiler unserer modernen Gesellschaft. Also machen Sie sich nicht zum uncoolen Proleten, der nur noch einen Schritt von der Spielsucht und der Zerst?rung seines Familiengl?cks weg zu sein scheint. Vor allem weil es auch hier Alternativen gibt, welche die positiven Seiten des Wettens bieten, ohne die negativen Begleiterscheinungen, wie Verarmung und den damit verbunden gesellschaftlichen Ausschlu?. Ich meine m?chten Sie wirklich einmal ihren Kindern erkl?ren m?ssen, dass sie deren Zukunft eng mit der fussballerischen Klasse Nordirlands verkn?pft haben. Na also…

Deswegen wetten jene, die hip genug sind die Zeichen der Zeit zu erkennen bei BetTillDone…dem idealen Tippspiel f?r die EURO 2016…ohne jegliche Einsatz ausser ihrer Zeit, aber vielf?ltigen Vorteilen.

Es gibt ein paar nette Sachpreise, aber das eigentlich Ziel ist Spass mit Ihren Freunden beim gemeinsamen Spiel zu haben. Okay – eigentlich gehts nat?rlich in erster Linie darum endlich mal die uns?gliche Diskussion zu stoppen, wer der wahre Fussballexperte in der Runde ist. Bald gibts die Antwort darauf altmodisch gesagt schwarz auf weiss…ihr BetTillDone?Punktestand sollte hier eine eindeutig Sprache sprechen. Selbst die ignorantesten Ihrer Freunde, mit einem Fussballverst?ndnis der Sturm Graz Fankurve, sollten angesichts Ihres Punktevorsprungs bereit sein, offensichtliche Tatsachen anzuerkennen.

Zeigen Sie sich im Triumph g?nnerhaft, geben Sie durchaus etwas ab von Ihren Sachpreisen, verweisen Sie nicht ununterbrochen auf Ihren Punktevorsprung, eine gelegentliche Erw?hnung reicht vollkommen. Genie?en Sie einfach still die peinlichen Versuche ihrer unterlegenen Freunde sich aus der Niederlage mit Pseudo Expertengequatsche rauszuwinden. Quittieren Sie es mit einem milden L?cheln, denn Sie haben es nicht notwendig sich darauf einzulassen. Verweisen Sie gelegentlich auf Ihren Punktestand.

Wir Experten wissen nat?rlich um eine stete Gefahr, welche dem kompetenten Sportwetter auch bei der besten App droht: das Resultat. Fussballerischer Sachverstand und analytische Tiefe zerbrechen gelegentlich an absurden Schiedsrichterentscheidungen, unf?higen Trainern oder schlichtweg Pech. Der Gl?ckseffekt ist leider Bestandteil des Fussballspiels. W?hrend es Nationen wie Deutschland erm?glicht ebenfalls gelegentlich um Titel mitzuspielen, ist es der nat?rliche Feind des Experten.

Sollte so ein negativer Lauf gerade bei der EURO vorkommen ist das nat?rlich unangenehm. Verlieren Sie aber nicht die Nerven. Vor allem wenn irgendwelche Anf?nger mit ihrem Punktestand prahlen. Kontern sie geschickt mit dem Argument der Varianz, rollen Sie die Augen ob deren mathematischen Unverst?ndnisses und ?berfordern Sie sie mit profunden Fachwissen. Lassen sie ihnen keine Chance, erkl?ren Sie die Vorteile der variablen 5-er Abwehrkette und gl?nzen Sie mit Pass- und Zweikampfstatistiken. Die Anf?nger steigen schnell aus. Sie erkennen das an ihrem verst?ndnislosen L?cheln und der monotonen Wiederholung zuf?lliger Punktest?nde.

In diesem Sinne eine gelungene Euro mit dem richtigen Tippspiel…BetTillDone.

JETZT MITMACHEN

 

Vom Wetten, Tippen und Alternativ-Bolz-Doppelweltmeistern

Vom Wetten, Tippen und Alternativ-Bolz-Doppelweltmeistern

Als die Wetten auf Fu?ballspiele noch Tippen genannt worden sind, war alles einfacher. Man hat die R?ckennummern der Spieler von 1 bis 11, schaute auf die F??e der beiden Mannschaft, ob die der Verteidiger in Budapester und die des Sturms in Milano passen w?rden und sch?tze dann die Schuhgr??e und dividierte Zahlen der jeweiligen Mannschaft zusammen und zog daraus die Quadtratwurzel auf die erste ganze Stelle ? und schon hatte man den Sieger bzw. auch, dass die Mannschaften remisieren werden. Extra Punkte/Tore rechnete man an, wenn in einer Mannschaft z. B. ein Pele, ein Piola oder ein Puskas aufgestellt waren oder man zog solche ab, wenn der Tormann ein Steirer (s. Rudolf Hiden) war. Wollte man ein Ergebnis tippen, zog man einfach die Kubikwurzel, ebenfalls mit anschlie?ender Einrechnung der Extrapunkte.

Diese Methode funktioniert selbstverst?ndlich auch heute noch, aber die Nummern der Spieler, die Nummern! Es gibt nur mehr wenige, die mit einer unter 10 auflaufen, selbst Torm?nner h?ten mit der 20 den Kasten! ? Und diese hohen Zahlen erschweren den Rechenvorgang ungemein. Einfacher beim Tippen war auch, dass man eben einfach getippt hat; beim Wetten kommt erschwerend dazu, dass man sowohl f?r, aber auch gegen ein Mannschaft wetten kann.

Im Alternativen Fu?ball l?uft das anders. Das bringe ich nicht deswegen unter, weil ich seit nunmehr sechs Jahren Weltmeister als

TraktorSissis WeltmeisterTrikot

TraktorSissis WeltmeisterTrikot

Traktor-Sissi (mit vielen h?chst verdienten Mitspielern von Traktor Bukowski Regensburg und Soccer Sissies Wien) bin, sondern weil, bei allem Ernst und Kampfgeist w?hrend der Spiele, Fairness an erster Stelle steht.

Und Wetten, gegen uns ? und f?r uns schon gar nicht – h?tte nicht einmal einer gewettet, denn niemand hatte nur einen Gedanken daran verschwendet, dass wir in Kassel das Turnier (32 Mannschaften) gewinnen, bzw. vier Jahre sp?ter diesen verteidigen k?nnten. Aber es hat sich gezeigt, dass der Ball nicht nur rund, sondern auch gerecht ist und dass er, streichelt man ihn richtig, auch wei?, wohin er geh?rt bzw. in welches Tor er nicht darf! Zugegeben: Es war die eine oder vielleicht auch noch eine zweite Oagroasl-Partie dabei ? alles andere waren W?(l)t-Partien! Und selbstverst?ndlich k?nntet Ihr bei unserer n?chsten Titelverteidigung auf uns wetten, ein quasi sicherer Tipp ohne herumrechnen zu m?ssen, w?re bei dieser WM das Wetten ?blich. Man kann sich n?mlich auf die Spieler nicht verlassen; so hat bei einem Spiel (es war eine italienische Mannschaft gegen eine deutsche) ein Elfersch?tze beim Stand von 0:0 bei einem ungerechtfertigt f?r ihn gepfiffenen Elfer – und weil nach Intervention beider(!) Mannschaften der Schiedsrichter den Pfiff nicht zur?ckgenommen hat – den Ball dem Tormann in die H?nde gerollt. Wirklich ? ich habe es selbst gesehen! Ihr merkt, da wird das Wetten schwierig, wenn nicht nur die Frucht rund, sondern auch die Spieler im herk?mmlichen Sinn unrund laufen.

BetTillDone Soccer Sissis Fussball

Soccer Sissis Ball

Apropos Elfmeter; denkw?rdig sind die, wie sie Antonin Panenka ins Tor gelupft hat, unvergessen ist aber der von Leo, der die Kugel bei einem Elferschie?en ans Lattenkreuz nagelte (er sieht etwas schlecht, hat er erkl?rt und braucht daher einen festen Punkt, in diesem Fall das Lattenkreuz, zieht aber nicht voll durch, sodass die Wuchtl normalerweise sich ins Kreuzeck senkt; das eine Mal hat er allerdings seine [Noch-]Kraft untersch?tzt), er hat den Knall geh?rt und er f?hlte sich getroffen, weil er h?rbar nicht getroffen hat, ist nach vorne umgefallen und hat dann den Ball mit der Ferscherl versenkt. ? Er sagt: ?Ungewollt!? Mein lieber Leo, wir kennen Dich aber!

Rudi Lindorfer

Der kulinarische EM-Guide: die besten Snacks zur Fu?ballparty

Der kulinarische EM-Guide: die besten Snacks zur Fu?ballparty

Klar, Fussball und Bier sind das perfekte Paar. Wenn du aber Lust auf mehr hast, haben wir das Richtige f?r dich. Egal wie du das Fu?ballfest Europameisterschaft 2016 feiern willst, die richtige Verpflegung geh?rt immer dazu. Zuhause auf der Couch oder in gro?er Runde unter Freunden. Statt Popcorn und Kartoffelchips haben wir die besten Snack-Ideen in unserem EM-Kulinarikguide f?r eure perfekte Fu?ballparty daheim. Ganz ohne lange vor dem Herd zu stehen.

Spanien

Fiesta, Siesta, Paella, Sangria, und ganz viel Tapas. Die gesamte spanische Landesk?che ist ein einziges Snack-Paradies.Egal ob Tortilla (Kartoffel-Ei-Kuchen), Manchego, Serranoschinken, Chorizo, Oliven, eingelegtes Gem?se, Datteln im Speckmantel oder w?rzige Mandeln. Spanien ist nicht nur am Feld unschlagbar.

Italien

Auch Italien ist ein Paradies f?r Snacks. Antipasti aus zart geschnittenem Prosciutto, Parmesan, Oliven, getrockneten Tomaten und frischem Wei?brot sind der ideale Spielbegleiter. Auch Mini-Pizzen lassen sich einfach daheim zubereiten.

Frankreich

Etwas anspruchsvoller geht es in den K?chen der Gastgebernation zu. Richtig lecker ist der franz?sische M?rbteigkuchen. Quiche in jeglicher Variation, herzhaft mit Speck und Zwiebel, raffiniert mit Gorgonzola und Birne oder vegetarisch mit Spinat und Ziegenk?se; immer ein Volltreffer.

?sterreich

Burger findet man momentan an jeder Ecke. Doch wie w?rs mit Hotdogs.Der amerikanische Klassiker erlebt gerade ein Revival. Pimpt euren Hot Dog, scharf mit Chilisauce, herzhaft mit K?se oder ausgefallener mit Avocado und Tomate. Auf jeden Fall ein Gewinner.

Deutschland

Hier wird gegrillt was das Zeug h?lt. Werft ne anst?ndige BBQ-Party, und werft auf den Griller was ihr findet.

T?rkei

Zum Fladenbrot passen perfekt ein paar t?rkische Dips. Die gro?e Auswahl an orientalischen Gew?rzen wie Kreuzk?mmel, Sternanis, Zimt oder Minze verleiht jedem Gericht die besondere Note. Auf Basis von Paprikapaste, Sesampaste, Joghurt oder Auberginenmus werden abwechslungsreiche Dips kreiert. Eine ?berraschend schmackhafte kulinarische Reise.

Belgien

Die Heimat der Pommes Frittes. Diesmal vielleicht selbst machen? Als Steak Fries mit Schale, Wedges oder klassisch fein geschnitten k?nnen eine Vielzahl verschiedener Kartoffelspezialit?ten gezaubert werden. Mayonnaise darf inBelgiennie fehlen!

Griechenland

Tsatsiki mit Wei?brot, ein wenig Feta und Oliven. Danach ein griechisches Joghurt mit Honig und N?ssen, und der Abend ist gerettet.

Portugal

F?r das Piri-Piri H?hnchen werden die Gefl?gelteile mit Oliven?l, Chili und Paprikapulver eingeriebenund im Ofen gebraten. Simpel, aber hervorragend im Geschmack. Ein kaltes Bier ist der ideale Begleiter.

Kroatien

?evap?i?i mit gegrilltem Gem?se (Paprika, Auberginen, Tomaten). Der Aufwand ist vielleicht etwas gr??er, der Genuss bringt daf?r ganz S?deuropa auf die Couch.

England

Fish ?n? Chips. Fischst?cke in Mehl wenden und in etwas ?l ausbacken. Die Kartoffeln k?nnen in Spalten geschnitten und mit ?l bestrichen im Ofen gebacken werden.

Schweden

Durch Ikea-Besuche zum Nationalgericht Schwedens aufgestiegen. K?ttbullar, die beliebten Fleischb?llchen, sind ein ausgezeichneter Fu?ballbegleiter. Sie k?nnen problemlos w?hrend eines Spiels im zweistelligen Bereich versenkt werden.

Schweiz

Das Beste kommt zum Schluss. Schweizer Schokolade lassen wir im Schokoladen-Fondue schmelzen! Wer keinen Schokobrunnen oder ?fondue daheim hat, kann auch ganz einfach etwas Sahne im Topf erw?rmen und darin langsam die Schokolade schmelzen lassen. Mit Erdbeeren, Trauben oderBananenst?cken durch die fl?ssige S?nde ziehen und genie?en.

Euro 2016 in France

Euro 2016 in France

Th? 2016 Euro Cup w?ll b? h?ld in Fr?n??. They beat out Italy ?nd Turk?? ?ft?r voting ?m?ng UEFA m?mb?r?. It?l? w?? kn??k?d ?ut ?f the running ?ft?r the f?r?t r?und ?f voting. Fr?n?? th?n b??t Turkey b? ?n? v?t? t? h??t this ?v?nt.

The Fr?n?h b?d ??t?d 12 ?t?d?um? ?nd 11 n?w ??t??? that would ??rt?????t?. F?ur ?f th? stadiums w?ll b? brand new. Fr?n?? w?ll b? r?n?v?t?ng ??v?n ?t?d?um? f?r th? f??tb?ll g?m??. For those th?t m?? b? confused, ?n Eur???, f??tb?ll is wh?t ?? kn?wn as ?????r in th? US.

Th??? g?m?? are h?ghl? ??m??t?t?v? and ?m?t??n?l f?r fans and ?l???r? ?l?k?. Ju?t g??ng to the Eur? Cu? ?? ?u?t? ?n h?n?r. G?tt?ng to h??t one is a t?? h?n?r. F?r Eur????n ???rt? f?n? th??? f??tb?ll games m??n ?? mu?h t? th?m ?? th? Su??r B?wl m??n? t? Un?t?d States ???rt? f?n?.

In order f?r a t??m t? qualify f?r the Euro Cup, th?? have t? w?n a play-off g?m? ?r ?u?l?f??ng ???t. Which ?r???d?? them to th? finals in th? h??t?ng ??untr?. Th? hosting country ?ut?m?t???ll? ?l??? in th? Cup ??m??t?t??n. This phase b?g?n? after th? FIFA W?rld Cu? g?m??.

The ?u?l?f??ng ?h??? consists of gr?u??. Th? gr?u?? ?r? d?t?rm?n?d thr?ugh a dr?w ?f t??m? fr?m ?r?-???d?d bowl games. Pr?-???d?d t??m? ??n???t ?f reigning ?h?m???n? ?nd ?th?r teams th?t ??rf?rm?d w?ll ?n th? FIFA W?rld Cu? ?u?l?f??ng ?l?ng with the ?r?v??u? Eur????n F??tb?ll Ch?m???n?h?? qualifiers.

Th??? groups th?n play ????rd?ng t? th? l??gu? format ?f ?l???ng each ?th?r b?th at h?m? and ?w??. From th?? f?rm?t t??m? w?ll ??th?r ?r????d to the final t?urn?m?nt games, ?r other playoff games, d???nd?ng wh?r? they ?r? ?n the gr?u?. In the ?v?nt ?f a t??, th?n th? UEFA u??? ?r?t?r?? l?k?, number of g??l? ???r?d ??r t??m and fair ?l?? to d?t?rm?n? wh??h t??m is on wh??h ??d?.

Th??? teams ?ut ?ll th??r ?tr?ngth ?nd heart ?nt? each game th?? ?l??. W?t?h?ng th? g?m?? ??n b? h??rtbr??k?ng ?nd exhilarating. They are f?ll?d w?th non-stop ??t??n, mu?h l?k? American football. W?t?h?ng th??? t??m? fight f?r ????t??n, a viewer ??n ?lm??t feel wh?t the t??m? are g??ng through.

In th? ???t, 16 t??m? ?r????d?d t? the f?n?l?. In 2016 f?r th? first time ever, there will be 24 t??m?. If a ??r??n l?v?? t? w?t?h European f??tb?ll, th? 2016 Eur? Cup g?m?? should be quite exciting.

You can also join the millionaire team this uefa season as it was stated that ev?r? f?ur years n?w quality and w?rld ?l??? ?l???r? ?r? b?rn, ?lu? n?w m?ll??n??r?? are m?d? fr?m sporting bets ?nd th?? is wh? UEFA Eur? Cup ?? ?m?ng th? m??t ?w??t?ng ???rt?ng ?v?nt f?r ?ll f??tb?ll fans!

This year uefa is a must watch

Italien EM 2016: Die Chancen!

Italien EM 2016: Die Chancen!

Kader:

Pirlo, Balotelli, Verrati, Montolivo und Marchisio sind Namen die man vergeblich im EM Aufgebot 2016 der Italiener sucht.

W?hrend Verrati, Montolivo und Marchisio verletzungsbedingt ausfallen,

spielte Balotelli, in der letzten EM noch Italiens Star, aufgrund seines enormen Leistungsabfalles keine Rolle in der Kaderplanung des italienischen Nationaltrainer Conte.

Auch Pirlo, der trotz seines R?cktritts 2014, seine Bereitschaft erkl?rte einzuspringen (“Ich bin da, wenn Ihr mich braucht.”), wurde von Conte nicht ber?cksichtigt.

Aufgrund seiner, mittlerweile, mangelnden Schnelligkeit griff der Couch lieber zu Motta und Routinier de Rossi.

In der Verteidigung setzt Conte ganz klar auf das Abwehrbollwerk von Juventus Turin.

Dort sind, neben Torwartlegende Buffon auch Barzagli, Bonucci und Chiellini (alle Juventus Turin) in der Abwehr gesetzt.

Komplementiert wird die italienische Abwehr durch West Ham United Innenverteidiger Ogbonna, und die beiden Rechtsverteidiger Darmian (Manchester United) und De Sciglio (AC Milan).

Im Mittelfeld hat sich Conte direkt drei Spieler des AS Rom ins Boot geholt: de Rossi, Florenzi und EL Shaarawy, wobei letzterer vom AC Milan ausgeliehen ist.

Desweiteren im Mittelfeld dabei, Motta (Paris St.German), Sturaro (Juventus Turin), Parolo, Candreva (beide Lazio Rom) sowie Giaccherini (Bologna) und Bernardeschi (Florenz).

Auch im Sturm hat sich schon eine feste Besetzung herauskristallisiert.

Neben Eder (Inter Mailand) und Pell? (FC Southhampton), welche wohl beide den Stammsturm bilden werden,wurden noch Zaza (Juventus Turin) und Immobile (FC Turin) einberufen.

Hintergrund:

Katastrophal,

w?re noch minder ausgedr?ckt um den aktuellen Zustand der Squadra Azzurra und die des italienieschen Fussball zu beschreiben.

Nicht umsonst ist dies das letzte Turnier unter Conte, der einer Vertragsverl?ngerung abdankte und nach der EM 2016 Trainer des FC Chelsea wird.

Einen Nachfolger gibt es bisher nicht, niemand will.

Star Trainer Fabio Capello erteilte dem italienischem Verband (FIGC) bereits eine Absage, welche nicht nur auf die Sparpolitik der FIGC zur?ckzuf?hren ist

(dieser will dem Nachfolger u.a. nur noch max. die H?lfte des aktuellen Nationaltrainergehalts zahlen) sondern auch die Perspektivlosigkeit des italienischen Fussball aufzeigt.

Es kommen keine hochqualifizierte Spieler nach. Keine echte “Typen”.

Nachfolger grosser Namen wie Baggio, Baresi, Maldini, Totti, Inzaghi oder del Piero sucht man vergeblich,

auch wenn hier und da immer wieder hoffnungsvolle Talente auftauchen, eine grossartige Besserung wird es wohl in den n?chsten f?nf, sechs Jahren nicht geben.

Chancen bei der EM?

Aktuell rangiert Italien auf Positon 12. der FIFA Weltrangliste, und geht mit einer Quote von 17 ins Rennen.

Zum Vergleich Frankreich, als Favourit der Buchmacher, welche mit einer Quote von 4,2 starten.

Italien spielt in der vermutlich schwersten Gruppe bei der EM, Gruppe E.

Gegner sind Belgien (13.Juni, 21Uhr), Schweden (17. Juni, 15Uhr) und Irland (21. Juni, 21uhr)

Auch wenn man die Qualifikation ohne Niederlage gemeistert hat, das Testspiel gegen Deutschland, welches mit 1:4 verloren ging,

zeigte auf, das man sehr weit entfernt ist, um mit den Topnationen mithalten zu k?nnen.

Das grosse “Aber”

Die Chancen das Italien die Vorrunde ?berlebt sind minimal.

Ich tippe auf ein Ausscheiden der Italiener innerhalb der Vorrunde, mit einem Punkt und einem Torverh?ltniss von 1:5.

ABER, die Hoffnung ist da, die Hoffnung das ich mich komplett irre. Und die ist meist nie gering.

Denn sollte Italien es schaffen ein inniges Mannschaftsgef?hl zu entwicklen, das in sich funktioniert, harmonisiert und zusammenh?lt,

so wie man es 2006 (Weltmeister) und 2014 (Vize-Europameister) erlebte, oder wenn, wie 1990 (WM Dritter) Toto Schillaci, ein Spieler eine Leistungsexplosion hinlegt und zum Antrieb wird,

dann, meine lieben Fans der Squadra Azzurra, dann ist alles m?glich!

Ich werde Italien die Daumen dr?cken, und hoffe, dies am 10. Juli auch sagen zu k?nnen!

Pin It on Pinterest